Game300
Gesellschaftsspiel
Taktik300
Fußballstrategie
Duell300
Spannende Duelle

Im Kartenspiel Balliga treten zwei Spieler mit ihren Teams gegeneinander im direkten Duell an: Team Blau gegen Team Rot. Jeder Kontrahent stellt eine Mannschaft aus elf Spielerkarten auf, wobei es neben der richtigen Auswahl der Fußballspieler und ihrer strategischen Position auf dem Spielfeld auch auf das Glück am Würfel ankommt. Nur wer Taktik und Würfelgeschick vereint, kann das Duell bei Balliga für sich entscheiden.

Die Spielerkarten

Offensive Aktionen

  • Pass über eine kurze Distanz
  • Pass über eine lange Distanz
  • Flanke auf einen Stürmer
  • Schuss aus langer Distanz
  • Schuss aus kurzer Distanz
  • Kopfball nach einer Flanke
Spielerbeispiel

Defensive Aktionen

  • Zweikampf gegen Angreifer
  • Grätsche gegen Angreifer
  • Pass, Flanke oder Schuss blockieren
  • Fernschuss eines Angreifers halten
  • Schuss eines Angreifers halten
  • Kopfball eines Angreifers halten
Spielfeld
Das Spielfeld
  • Jede Mannschaft kann elf Spieler aufstellen
  • Spielerkarten können auf allen Feldern der jeweiligen Farbe aufgestellt werden
  • Formationen können frei gewählt werden
  • Im Spiel sind die Spielerkarten statisch und können nicht bewegt werden
  • Der Ball wird je nach Spieleraktion auf dem Spielfeld verschoben
  • Mit Sonderkarten können Spieler ausgewechselt werden
So spielt man BALLIGA
Balliga Favicon

Es spielen zwei Spieler gegeneinander, wobei jeder Spieler eine der beiden Mannschaften Rot oder Blau vertritt.

Balliga Favicon

Jeder Spieler erhält 20 Spielerkarten seines Teams und muss elf Spieler auf dem Spielfeld aufstellen.

Balliga Favicon

Zusätzlich erhält jeder Spieler einen 10-flächigen Würfel in der Farbe seiner Mannschaft.

Balliga Favicon

Es wird ausgewürfelt, welches Team mit dem ersten Spielzug beginnt.

Balliga Favicon

In einem Spielzug muss immer eine Spieleraktion und ein Ziel-Karte angegeben werden, die den Ball erhalten soll.

Balliga Favicon

Anschließend wird über den Würfel ausgespielt, ob die Aktion erfolgreich ist und wer nach dem Duell in Ballbesitz ist.

Balliga Favicon

Wenn der Angreifer das Würfel-Duell nach einem Torschuss gewinnt, so erzielt er ein Tor.

Balliga Favicon

Verschiedene Sonderkarten sorgen für abwechslungsreiche Spielzüge: z.B. Formtief, Wichtiger Pass und Verletzung.

Balliga Favicon

Wer am Ende am meisten Tore erzielt hat, gewinnt.

Spielfeld Beispiel
Beispiel: Spielzug

Spieler 6 passt auf Spieler 11

Spieler 6 hat eine Pass-Stärke von 7

Team Rot würfelt eine 6: Aktion erfolgreich

Spieler 2 geht mit Spieler 11 in den Zweikampf

Spieler 2 hat eine Zweikampf-Stärke von 6

Team Blau würfelt eine 8: Aktion nicht erfolgreich

Team Rot bleibt weiterhin in Ballbesitz und hat den nächsten Spielzug

Anmelden für News & Updates
Teilen
Beratung & Förderung
schwaiger
zab
keil